Month: Juli 2008

Voll daneben …

 - by silke

… und politisch absolut unkorrekt finde ich die Printwerbung, die momentan von “Schweizer Fleisch” in Zeitschriften geschaltet wurde. Zu sehen ist ein knuspriges Brathuhn im Ofen mit der Headline “Ohne Migrationshintergrund”.

Mit dieser Aussage wird meiner Meinung nach vermittelt, dass ein Migrationshintergrund etwas Negatives ist. Ich bin gespannt, ob man dazu bald in der Presse etwas lesen wird.

Auf der Website der Organisation ist dieser Spruch interessanterweise nicht zu finden. Dort wird das Brathuhn mit der Schlagzeile “Für Vegetarier nicht geeignet” beworben.

Was ist eure Meinung zu dieser Werbung?

Zweiter Geocache versteckt …

 - by silke

linde nieschberg… und ratzfatz war er schon gefunden, nämlich 24 Minuten nach dem Publizieren. Wow! Gratuliere DATAMAX für den FTF.

Mein zweiter GC heisst Jakobsweg: Nieschberg, liegt auf dem Nieschberg oberhalb von Herisau und bietet einen herrlichen Rundumblick. Entdeckt habe ich diesen schönen Ort mit einer alten Linde auf meiner ersten Etappe auf dem Schweizer Jakobsweg.

Im Alpstein

 - by silke

p6280323.JPGBei herrlichem Wetter habe ich gemeinsam mit Ben am letzten Samstag meine erste Alpstein-Wanderung gemacht: ungefähr 14 km bei 900 Höhenmeter sind wir in 5,5 Stunden (reine Gehzeit) gewandert.

Obwohl wir am Ende ziemlich kaputt waren und ich heute noch Muskelkater habe, war es ein tolles Erlebnis, das wir so bald sicher nicht vergessen und bestimmt wiederholen werden.

Damit ihr ein bisschen teilhaben könnt, gibt es von der Tour einige Photos für euch. Alle Bilder habe ich übrigens mit meiner neuen digitalen Spiegelreflexkamera geschossen.